Checkliste für gesundes Haar


Shampoo und Conditioner.


Styling-Tools.


Eine ausgewogene Ernährung hilft beim Wachstum Ihrer Haare und stärkt die Haarfollikel. Achten Sie darauf, viele Lebensmittel zu essen, die reich an Vitaminen, Proteinen und essentiellen Fettsäuren sind:

  1. Fühlt sich Ihr Haar trocken und brüchig an? Haben Sie es oft gefärbt? Verwenden Sie ständig Styling-Tools? Wenn ja, müssen Sie möglicherweise Ihre Routine ändern. Glücklicherweise ist die Pflege eines gesunden Haars sowohl einfach als auch unterhaltsam, sobald Sie die grundlegenden Informationen haben. Diese Checkliste für gesundes Haar sagt Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um Ihr Haar wieder in seinen früheren Glanz zu versetzen.


    Die Verwendung von kaltem Wasser beim Waschen Ihrer Haare verhindert Frizz und Spliss.


    Wenn Sie einen Föhn verwenden müssen, verwenden Sie die Kühleinstellung, um Ihre Schlösser zu schützen.


    Seien Sie vorsichtig mit Pillen, die behaupten, Ihr Haar gesund zu machen. Einige können schädlich sein. Recherchieren Sie immer und fragen Sie einen Arzt, bevor Sie etwas einnehmen.










Weitere Listen, die Dir gefallen könnten